Steuern sparen für Selbstständige: Abschreibung Bürostuhl bis 800€

Ein guter Trick für Selbstständige und Freiberufler, um Steuern zu sparen, ist die Anschaffung von Bürobedarf kurz vor Ende der Jahresfrist. Am sinnvollsten erscheint dabei der Kauf eines guten Bürostuhls, da du ab dem Steuerjahr 2018 deine Anschaffung mit bis zu 800€ sofort abschreiben darfst. Das bietet dir mehr Möglichkeiten deine Steuerlast zu drücken als mit den vorher üblichen 410€ Nettowert einer Anschaffung.

Zudem hat sich in Sachen »Abschreibung für Abnutzung« ein wenig zu Gunsten des Selbstständigen gedreht. Eine Abschreibung für war bis vor einigen Jahren noch komplizierter, weil man für jede Anschaffung in die AfA-Tabelle schauen musste, um die Nutzungsdauer der jeweiligen Arbeitsmitteln herauszufinden. Bei Büromöbeln wird eine Nutzungsdauer von ganzen 13 Jahren veranschlagt. Das musst du nach wie vor so halten, wenn deine Einzelanschaffung über 1000€ netto kostet.

Abschreibung wurde vereinfacht

Um Büromittel schneller abzuschreiben, gibt es seit 2010 die Möglichkeit der Sammelkostenbildung. Hast du mehrere Posten zwischen 250€ bis 1000€, dann kannst du sie als sog. Poollösung alle gemeinsam über den Zeitraum von 5 Jahren linear abschreiben. Demnach lohnt es sich für eine schnelle Abschreibung, Büromöbel bis 1000€ zu kaufen, oder bspw. bei einem teuren, modularen Regal die Teile einzeln zusammenzukaufen. Ein Anweundungsbeispiel:

Du kaufst im Jahr 2018 einen Bürostuhl für 750€, einen Schreibtisch für 950€, einen Rollcontainer für 300€ und eine Tischlampe für 100€. Zu deinem Pool gehören hier der Bürostuhl, der Schreibtisch und der Rollcontainer. Von den Gesamtkosten von 2000€ kannst du im ersten Jahr 400€ abschreiben (20%). Da die Tischlampe unter 250€ kostet, kannst du sie ohne Aufzeichnungspflicht direkt abziehen. Für die anderen Arbeitsmittel musst du Kaufdatum, Kosten und Bezeichnung festhalten.

Ergonomische Büromöbel kombinieren Investment in Gesundheit und Steuereinsparung

Wenn du dir vor Jahresfrist noch etwas Gutes für deine Arbeit tun willst, dann schiebe den Kauf eines ergonomischen Bürostuhls nicht weiter auf. Der Aeron Chair verbindet Ergonomie und Design wie kein anderer Bürostuhl und hilft dir über den ganzen Arbeitstag in guter Haltung zu sitzen. Rückenprobleme werden durch die Rückenunterstützung gemindert. In der Variante mit der höchsten Ergonomie mit PostureFit kostet er 799,–€ (671€ netto) und eignet sich gut für eine direkte Abschreibung. Weitere passende Produkte findest du unten.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Aufbereitet
Neu-Modell
Aufbereitet
- Herman Miller Mirra
ab 429,00 € * 859,00 € *
Aufbereitet
- Herman Miller Mirra 2
ab 859,00 € *